Februar
20
2014

Darmstadt Leftover Mix 2013 a BMX video by oett

Read more at http://mpora.de/videos/AAdppngma806#Y6YA8wheczhyZbYQ.99

Januar
24
2014

Endlich das Video zum Ferien-Programm mit dem Cafe-Latino vom Oktober 2013!

Liebe Grüße
euer
Sergeantairtime

Dezember
20
2013

Wir wünschen euch allen ein Fohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

frohe weihn

Dezember
3
2013

Große Helden werden in Darmstadt geboren :)

Damals war er neun Jahre glaube ich, als er das erstemal mit seinem Bruder bei uns zum Training war. Schon damals auf seinem kleinem 16 zoll Bike lies er es richtig krachen,one Hands und one Foots über alles was unser Platz zu bieten hatte.

Fernando ist jetzt im United BMX World Team ,Herzlichen Glückwunsch von uns !!!Mach weiter so und hau sie alle weg ,zeig ihnen wie man den Bock so richtig bedient ;)

LG euer Sergeantairtime

November
15
2013

Nun ist es soweit die Stadtmauer hat ihre Pforten geschlossen… Wir sehen uns nächstes Jahr !!

580602_494788130628348_604664266_n

Hier gibt es den ECHO-Bericht dazu :) :

http://www.echo-online.de/region/darmstadt/BMX-Anlage-schliesst-bis-zum-Fruehjahr;art1231,4485749

Oktober
12
2013

! PARK SCHLIEST ANFANG NOVEMBER !

WICHTIGE INFO AN ALLE!!!

–>! PARK SCHLIEST ANFANG NOVEMBER !
Du bist Teil der Stadtmauer und fährst hier regelmäßig? Dann sind die folgenden Informationen für dich bestimmt!
In den letzten Jahren ist viel passiert in unserem Park. Alte Rampen wurden abgerissen, neue gebaut, der Park ist eine tolle Spielwiese und es fehlt nur noch die Minirampe, um das Flowerlebnis zu vervollständigen. Der Park wird erfreulicherweise von euch intensiv genutzt, das hinterlässt aber auch Spuren.
Wir müssen dieses Jahr nach längerer Zeit wieder eine TÜV-Prüfung der Rampen durchführen. Da aber nach Sichtung der Mängel deutlich wurde, dass der Park nicht durch kleine Reparaturen in einen TÜV-fähigen Zustand gebracht werden kann, haben wir uns entschlossen, den Park ab Anfang November komplett zu sperren. Wenn dann im Frühjahr 2014 von uns alle Mängel beseitigt wurden, die Mini steht und der Park sein TÜV-Siegel bekommt, werden wir das natürlich mit einem Jam feiern!
Wir hoffen, dass wir im Frühjahr auf eure Unterstützung bei Baueinsätzen zählen können. Infos dazu werden wir über die Homepage (www.bmxworld.de), Facebook und über persönlichen Kontakt streuen.

Der Vorstand des 1. Darmstädter BMX- und Skatevereins und das Bauteam.

Anfängertraining findet noch bis zum Ende statt, solange das Wetter mitspielt.
Hier wären die letzten Termine

Sa, 12.10
Sa, 26.10

Wir sehen uns!

parkscliesst

Oktober
11
2013

Jan Mihaly & Daniel Weick Stadtmauer Edit

August
25
2013

Unser BMXCamp im Echo :)

http://www.echo-online.de/region/darmstadt/Gekonnte-Luftspruenge-auf-zwei-Raedern;art1231,4168030

Eine Woche hatten sie trainiert, nun galt es, das Gelernte bei einem Wettbewerb unter Beweis zu stellen. Am Freitag überboten sich die 17 jungen Teilnehmer des BMX-Feriencamps auf dem Skatepark an der Stadtmauer mit waghalsigen Sprüngen und Tricks.

Leon Fischer zurrt sich noch einmal den Helm fest, dann lässt er sich mit seinem BMX-Fahrrad direkt in die steile Rampe fallen. Den gewonnenen Schwung nimmt er mit, tritt beherzt in die Pedale und setzt zum Sprung an. Mitten in der Luft nimmt er kurz die Hände vom Lenkrad, bevor er auf der anderen Seite der Rampe wieder sicher landet. Der Moderator johlt, die Zuschauer klatschen. Der Trick ist geglückt.

Was der 13 Jahre alte Schüler soeben vorgeführt hat, nennt sich „No-Handed-Air“. Es ist ein Sprung mit besonderem Schwierigkeitsgrad, den der Erzhäuser zwar schon vor seiner Teilnahme beim BMX-Camp des Darmstädter BMX- und Skatevereins beherrschte, dessen Ausführung er innerhalb der fünf Tage jedoch klar verbessert hat. „Man kann von den Trainern hier halt schon noch einiges lernen “, erzählt der junge Extremsportler, der seit rund einem Jahr BMX fährt. „Deswegen bin ich beim Camp dabei.“
Abschlusswettbewerb an der alten Stadtmauer
Ähnlich wie Leon geht es weiteren Teilnehmern, die beim Abschlusswettbewerb am Freitag auf dem Skatepark an der alten Stadtmauer ihre gelernten Tricks vorführen. „Das Beste ist eigentlich, dass man hier einfach mit Freunden zusammenfahren kann“, erzählt der elfjährige Linus. „Und man lernt auch neue Leute kennen“, ergänzt sein Kumpel Max. Für ihn war besonders der Ausflug zum Skate- und BMX-Park am Frankfurter Osthafen am Donnerstag ein Höhepunkt. „Das ist einfach geil da. Außerdem konnte man dort prima die Sprünge für den Contest heute üben.“

Dass gerade der Wettbewerb zum Abschluss des Trainingscamps für die Kinder etwas Besonderes ist, weiß auch Organisator und Betreuer Nino Argo vom Darmstädter BMX-Verein. „Manche, vor allem die ganz jungen, nehmen zum ersten Mal an einem Contest teil. Daher wollen wir ihnen auch ein bisschen die Angst nehmen und ihnen ein Gefühl für solche Veranstaltungen vermitteln“, erzählt der 28 Jahre alte BMX-Fahrer, der auch das zweite Camp ab Montag (5.) leiten wird.
Tipps für den Umgang mit dem Rad
Obwohl der sportliche Anteil beim BMX-Camp überwiegt, lernen die Kinder im Alter von sieben bis 15 Jahren auch grundlegende Dinge im Umgang mit ihrem Fahrrad. „Wir zeigen den Kids, wie sie einen Schlauch flicken oder wie sie eine Kette nieten können“, sagt Argo. „Viele wissen außerdem nicht, wie die Rampen heißen, über die sie später drüber brettern. Auch das bekommen sie von uns erklärt.“

Während Argo spricht, schwingt sich hinter seinem Rücken schon wieder der nächste Wettbewerbs-Teilnehmer auf den Parcours. Angefeuert von den Eltern am Rand und dem Moderator gibt der elfjährige Hanno alles und schafft sogar einen „One-Foot“, bei dem der Fahrer in der Luft einen Fuß abspreizt. Der Moderator johlt. Die Zuschauer klatschen. Für die Jury wird die Entscheidung nicht einfach werden.

August
25
2013

Bonus Footage Video Woche 1 ;)

August
25
2013

BMXCamp Video Woche 2 :)